Irma Killi und Marion Tietz erhalten die Anerkennungsurkunde der Reservistenkameradschaft Immendingen

Zur Jahresabschlussfeier lud die Reservistenkameradschaft Immendingen ihre Mitglieder in die Alpenblickhalle Mauenheim ein.

Nach dem obligatorischen Sektempfang und der Begrüßungsrede des 1. Vorsitzenden Udo Tietz, begaben sich die Gäste an das hervorragende Buffet mit den verschiedensten kulinarischen Gaumenfreuden.

Unter den geladenen Gästen begrüßte Udo Tietz wieder eine Abordnung des Partnervereins UOV Grenchen aus dem Schweizer Kanton Solothurn.

Im Rahmen der Festlichkeiten wurden die Jubilare, Lothar Haigis, Volker Barth, Thomas Topar, Matthias Scholz, Rafael Scholz, Rolf Knauer, Markus Sauter und Rainer Sauter für die 10 jährige, Bernd Janssen und Steffen Zander für die 20- jährige und Dieter Viktor für die 30 jährige Mitgliedschaft geehrt.

Auch die aktivsten Vereinsmitglieder wurden wieder mit einem kleinen Präsent bedacht. Während es bei den Damen dieses Jahr, wie bereits in den Jahren zuvor, Marion Tietz, Irma Killi und Tanja Imhof waren, gibt es bei den Herren stets einen Wechsel der aktivsten Mitglieder. Hier waren es Wolfgang Scholz, Michael Schoch und Michael Mejerl, die für ihr aktives Engagement ein Präsent erhielten.

Eine besondere Ehre wurde Irma Killi und Marion Tietz zu teil: für ihr außerordentliches Engagement bei Vorbereitung, Durchführung und Aufräumarbeiten bei den Vereins- Veranstaltungen erhielten sie die Anerkennungsurkunde der Reservistenkameradschaft Immendingen, verbunden mit einem Gutschein.

Bis in die frühen Morgenstunden saß man dann in geselliger Runde beisammen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Udo Tietz
Impressum