Stadtengel-Lauf

Zusammen mit den Kameraden der Reservistenkameradschaft Donaueschingen nahmen wir am Samstag, den 01.08.2020 am "Stadtengellauf" der Stadt Donaueschingen, zu Gunsten von an Mukoviszidose erkrankten Menschen teil.

 

Auf Grund der aktuellen Lage fand diese Veranstaltung erstmals virtuell statt und man konnte auch mit dem Fahrrad oder mit Inlinern Kilometer "sammeln".

Die Sparkasse Donaueschingen lässt für jeden gelaufenen Kilometer 1 Euro und für jeden gefahrenen Kilometer 0,25 Euro bis maximal 10.000 Euro springen. Danach übernimmt die AOK bis maximal 15.000 Euro.

 

Bei hochsommerlichen Temperaturen starteten 25 Teilnehmer von der Fürstenbergkaserne in Donaueschingen über Grüningen nach Wolterdingen zu den Bogenfreunden, die extra für uns eine Versorgungsstation eingerichtet hatten.

Nachdem wir uns dort gestärkt hatten, begaben wir uns weiter über Aufen zurück in die Kaserne.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Udo Tietz
Impressum