Nachdem unser Vielseitigkeitswettkampf am 11.09. mangels gemeldeter Teilnehmer ausfallen musste, haben wir uns dazu entschlossen, den verplanten Tag zu einer kleinen Wanderung zu nutzen.

Die Teilnehmer trafen sich bei strahlendem Sonnenschein an der Donaublickhütte und wanderten von dort zur Donauversinkung und wieder zurück.

Nach der Rückkehr wartete auf die Teilnehmer bereits das Grillfeuer und auch gleichzeitig der erste Gewitterregen.

Da wir aber auf alles vorbereitet waren, holten wir unseren Gasgrill aus der Versenkung, so dass jeder sein Grillgut garen konnte.

Bei guter Laune und guten Gesprächen saß man dann noch ein paar Stunden unter dem Vordach, bevor man gemeinsam aufräumte und den Heimweg antrat.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Udo Tietz
Impressum